Seniorenzentrum an der Elz
Entgelte im Seniorenzentrum an der Elz - Aktuelle Preise
Entgelte

Hausentgelte ab 01.08.2020

Hausentgelte ab 01.08.2020

SZ) Die Einrichtungsentgelte, die mit SZ) gekennzeichnet sind, sind für Selbstzahler gültig.

1) Die Ausbildungsumlage wird vom „Kommunalverband für Jugend und Soziales“ des Landes Baden Württemberg (KVJS) jährlich neu festgesetzt. Änderungen bleiben vorbehalten.

2) Für die allgemeinen Pflegeleistungen in den Pflegegraden 2-5 ist mit den Kostenträgern ein EinrichtungsEinheitlicherEigenanteil (EEE) in Höhe von derzeit 36,68 € pro Tag vereinbart.

Der in Rechnung gestellte monatliche EEE nach Abzug des Leistungsbetrages der Pflegekassen kann aufgrund von Rundungsdifferenzen geringfügig vom EEE für 30,42 Tage abweichen.

Hausentgelte ab 01.08.2020

 

Hausentgelte Kurzzeit- und Verhinderungspflege ab 01.05.2020

Hausentgelte Kurzzeit- und Verhinderungspflege ab 01.05.2020

1) Die Pflegekassen stellen ab Pflegegrad 2 derzeit kalenderjährlich einen Betrag von je 1612,-- Euro für die Kurzzeitpflege und die Verhinderungspflege zur Verfügung. Damit werden die Kosten der Pflegevergütung und die Ausbildungsumlage übernommen.

2) Die Anzahl der maximalen Tage ist gerundet. Im Einzelfall kann die Kostenbeteiligung für den letzten Tag höher ausfallen.

3) Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung, wie auch die Investitionskosten können optional nach Rechnungsstellung als „Betreungs.- und Entlastungsleistungen“ bei der Pflegekasse geltend gemacht werden.

Hausentgelte Kurzzeit- und Verhinderungspflege ab 01.05.2020

SO ERREICHEN SIE UNS

Seniorenzentrum An der Elz

gGmbH
Fabrikstraße 4
79312 Emmendingen-Kollmarsreute
Tel: 07641 95509-0
Fax: 07641 95509-111
info@seniorenzentrum-elz.de